Boxer Ünsal Arık beschuldigte Demet Evgar des Diebstahls

Der Diebstahl von Ünsal Arık in den sozialen Medien erschütterte die Welt. Box-Europameister Arık behauptete, dass er den Gürtel, den er der Schauspielerin Demet Evgar für ein Kind mit SMA geschenkt hatte, nicht erreichen konnte und dass es einen Diebstahl gegeben habe.

„DU JETZT“

Ünsal Arık sagte: „Es wurde gestohlen!!! Ja jetzt… Der Anıtkabir-Bogen, den ich für wohltätige Zwecke geschenkt habe, wurde gestohlen! Ich habe ihn Demet Evgar anvertraut und jetzt frage ich, wo ist Atatürks Gürtel?“ teilte es mit. Er hat nach diesem Beitrag ein Video gepostet.

„ICH NENNE DAS DIEBSTAHL“

Arık begründete seinen Tweet mit folgenden Worten im Video: Ich habe den Gürtel für die Familie mit SMA geschenkt. Verkauft auf einer Auktion. Eine Nummer wurde gesagt, die Nummer werde ich nicht geben. Es ist Atatürks Gürtel. Sie sagten mir, dass Ihnen der Gürtel am Tag des Museumsbesuchs zurückgegeben wird, an dem Tag, an dem Sie zur Zeremonie gehen. Als mir klar wurde, dass es sich um Diebstahl handelte, griff ich zurück. Ich sagte: ‚Bitte schick mir meinen Gürtel zurück. Er sagte zu mir: ‚Wenn ich so ein wertvolles Ding gewusst hätte, hätte ich es nie gekauft. Ich habe gerade gespendet.‘ Also frage ich; Wenn mein Gürtel nicht bei dieser Person ist und nicht verkauft wurde, wo ist dann mein Gürtel? Das nenne ich Stehlen. Wo ist Atatürks Gürtel?

Beitrag erstellt 580

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben